Die Wörther Straße im Prenzlauer Berg

pulsierend – bunt – abwechslungsreich – interessant

Restaurants

woerther_str_restaurantWie überall rund um den Kollwitzplatz  wird in unserer Straße für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Als Speisegaststätten empfehlen sich in der Wörther Straße das „Mao Thai“ (thailändisch) oder das „Salsabil“ (arabisch).

Buch, Kunst, Schmuck, Design und Gestaltung

Das gute Buch finden Sie im „Georg-Büchner-Buchladen„. Hier können Sie auch häufig bekannte Schriftsteller und Nachwuchsautoren bei Buchlesungen live erleben.

woerther_str_schmuckLiebhaber guter Brillen sind beim „augenglanz“ von Nikola und Till richtig.

 

Der Service für Bilder, Rahmen und Ausstellungen wird bei Loritta Ehrhold an der Ecke zur Rykestraße angeboten.

Nur ein paar Schritte weiter ist das Schmuckgeschäft OLA-Schmuck als kleiner individueller Anbieter mit Schmuck aus eigener Herstellung eine unverwechselbare Adresse.

Ausschließlich Unikate aus Gold, Weißgold und Silber – auch mit Perlen und Edelsteinen bietet Scuderi-Schmuckauf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Möbel und Einrichtung – speziell und individuell

Schöne Möbel und Einrichtungsgegenstände für den ganz besonderen Bedarf bietet unsere Straße in reicher Auswahl.

Wollen Sie mehr antike Stücke erwerben, so suchen Sie den „Möbelladen Berlin“ (Barock – Bauhaus) auf, hochwertige moderne Einrichtungen gibt es bei „bellaform“ und spezielle Möbel und Einrichtungsgegenstände für das Kind hält „d.nik“ bereit.

Schuhe auf der Wörther Straße

woerther_str_moebelEin ganz besonderes Merkmal unserer Wörther Straße sind die Geschäfte für schöne Schuhe., so z. B.  die Filiale von Ricardo Cartillone.  Auch in weiteren Schuhgeschäften findet sicher jeder  Kunde seinen passenden und modischen Schuh.

Café und Snacks

Für einen schnellen Kaffee – auch für unterwegs – gibt es „Coffee Star“ oder auch das „Café Moma“  und neuerdings das „Colombina“  – überall steht Qualität im Vordergrund, der Kaffee schmeckt gut und Snacks dazu sind die Regel. Da man dabei auch die Presse studieren kann, ist für ein angenehmes Verweilen stets gesorgt.

woerther_str_cafe1     woerther_str_cafe2