Ortstermin mit Hindernissen

Es ist für mich Basic, bei Häusern, deren Versicherungen ich betreue,  mir die Immobilie persönlich anzuschauen. Gesagt, getan – Ortstermin für ein neues Haus im Friedrichshain. Vor Ort dann – nach der Begrüßung durch den Hausmeister – fiel der Strom aus. Wir waren zwar noch nicht im Aufzug aber es gab dadurch Morgensport auf 6 Etagen.

Bei der Besichtigung des Parkhauses dann der nächste Schock – die Tür hat innen keine Klinke und der Hausmeister keinen passenden Schlüssel. Wir also erst mal eingesperrt – zum Glück im Besitz eines Smartphones. Doch ehe Hilfe geholt werden musste, fand der Kollege Hausmeister dann doch noch eine Möglichkeit, die Tür zum Treppenhaus zu öffnen.

Betreuung von Wohngebäudeversicherungen ist doch wirklich abenteuerlich – meint ihr nicht auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.